Altenburg

Altenburg, Lage des Stadtteils

Ort am Neckar an der nördlichen Stadtgrenze, selbständige Gemeinde bis zur Eingliederung in die Stadt Reutlingen am 1. Januar 1972.

Bauarbeiten an der Bundesstraße 464 beförderten Reste einer römischen „villa rustica“ (Gutshof) ans Tageslicht. Die Überreste befinden sich jetzt im Industriegebiet Mahdenäcker/Mahden.

Das ist schon alles recht hübsch.
Wer hier wohnt(e) und etwas mitzuteilen hat, ist bei tourbee richtig.

Werbe für deinen Stadtteil, rücke ihn mit uns etwas ins öffentliche Bewußtsein.

Fotos, Ereignisse, Sagen, historische Wurzeln, Sehenswürdigkeiten, Bemerkenswertes, Absonderliches, Tipps für interessante Nischen...
Ihre Mitteilungen können vertraulich oder mit Quellenangabe behandelt werden.
Auch Stichpunkte und zu recherchierende Themen sind für uns und unsere Besucher interessant.

 

© reutlingen.tourbee.de