Sickenhausen

Lageplan von Stadtteil Sickenhausen in Reutlingen

Aus der offiziellen Website der Stadt ist 12/2006 verlautbart:

"Die Eingemeindung nach Reutlingen wurde vertraglich am 24. März 1972 festgehalten. Der Anschluss an die Stadt bescherte der Gemeinde einen deutlichen Aufwärtsschwung. Straßen wurden saniert, Kanäle erweitert, Turn- und Festhalle gebaut und ein Gehweg nach Rommelsbach angelegt. Durch die Ausweisung von Neubaugebieten kletterte die Einwohnerzahl von 1.200 in den 70er Jahren auf über 2.000 Bürgerinnen und Bürger an."

Also alles bestens. Wo bleibt das Gesicht, die Ortsansicht mit Spuren der Vergangenheit? Wer hier wohnt(e) und etwas mitzuteilen hat, ist bei tourbee richtig.

© reutlingen.tourbee.de